Kreta Chania Altstadt Sehenswürdigkeiten

Kreta: Die besten Tipps für deinen Urlaub

In diesem Beitrag verrate ich euch die wichtigsten Tipps und Informationen für euren Urlaub nach Kreta. Egal ob Anreise, Mietwagen, Reisedauer oder Tipps für Restaurants und Cafés hier werdet ihr fündig. Für die schönsten Sehenswürdigkeiten schaut ihr am besten auf meinem ausführlichen Blogbeitrag HIER vorbei.

Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf Kreta?

Die schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Westen und Süden Kretas sind folgende.

  • Chania – die alte Hauptstadt Kretas
  • Rethymno (auch: Rethymnon)
  • Chora Sfakion und Loutro – schöne Fischerdörfer im Süden Kretas
  • Monastery of Arkadi – das Nationalheiligtum Kretas
  • Balos Beach (Balos Lagoon) – ein wahres Abenteuer
  • Elafonisi Beach – die Karibik von Europa
  • Falasarna Beach – der wohl schönste Sonnenuntergang Kretas

 

Einen detaillierten Blogbeitrag über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Westen und Süden Kretas findet ihr hier. 

Kreta Sehenswürdigkeiten Balos Beach Lagoon
Monastery of Arkadi Nationalheiligtum Kreta
Kreta Sehenswürdigkeiten Falasarna Beach
Kreta Sehenswürdigkeiten Falasarna Beach Strand Karibik
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9kL2VtYmVkP21pZD0xc1BCQWYtal90V1Q5ZHAyZmVHLWVyRm9BRHFYRWdOZUkiIHdpZHRoPSI2NDAiIGhlaWdodD0iNDgwIj48L2lmcmFtZT4=

Was ist die beste Reisezeit für Kreta?

Die Hauptsaison ist von Juni bis August, in diesen Monaten ist es auch am wärmsten. Mir persönlich war es Mitte/Ende Juni schon fast zu warm. Ich würde eine Reise im Mai oder September empfehlen. Im April und Mai blüht die Insel wunderschön, ausgiebige Wanderungen sind möglich und manche Traumstrände hat man fast für sich alleine. Allerdings sind bis Mitte Mai noch einige Cafés und Restaurants geschlossen und das Meer ist nur was für Abgehärtete ☺ Im September und Oktober sind die großen Menschenmassen verschwunden, das Meer ist noch traumhaft warm, und abends kühlt es schön ab.

Insgesamt herrscht aber das ganze Jahr ein angenehmes Mittelmeerklima und mit 300 Tagen Sonnenschein pro Jahr ist Kreta immer ein tolles Reiseziel um Sonne zu tanken.

MEINE REISEFÜHRER-EMPFEHLUNG* FÜR KRETA

Braucht man einen Mietwagen auf Kreta?

Ja! Wenn ihr nicht nur einen Strandurlaub machen möchtet und verschiedene Orte auf der Insel entdecken möchtet, empfehle ich euch ein Mietwagen zu buchen. Innerhalb und zwischen den größeren Städten auf der Nordseite der Insel gibt es Busverbindungen. Eine Alternative sind organisierte Touren und Tagesausflüge.

Kreta Mietwagen Straßen
Kreta Mietwagen Straßen
Kreta Mietwagen Straßen

Welches ist der optimale Ort als Ausgangspunkt für auf Kreta?

Kretas Größe sollte nicht unterschätzt werden. Wenn ihr die gesamte Insel erkundet möchtet, empfehle ich 2-3 Unterkünfte zu nehmen – eine im Westen, eine im Zentrum und eine im Osten. Für den Westen und Südwesten empfehle ich Chania. Für das Zentrum ist Rethymno oder Heraklion denkbar und im Osten beispielsweise Agios Nikolaos.

Für eine genauere Übersicht der Sehenswürdigkeiten schaut auf dem ausführlichen Blogbeitrag dazu vorbei. 

Wie viel Zeit sollte man für Kreta einplanen?

Kreta ist die größte griechische Insel und die Distanzen werden oft unterschätzt. Zudem besteht Kreta aus ca. 85% Berge und entsprechend auch aus kurvige Bergstraßen welche eine kurze Fahrt deutlich länger dauern lässt.

Um den westlichen als auch östlichen Teil der Insel zu erkunden, empfiehlt sich 10-14 Tage.

Wo ist es auf Kreta am ursprünglichsten?

Grundsätzlich ist der Norden deutlich besser erschlossen als der Süden. Dadurch sind dort auch mehr Touristen anzutreffen. Im Süden gibt es keine Küstenstraße wie sie im Norden zu finden ist. Insgesamt ist der östliche Teil Kretas deutlich touristischer als der Westliche. Besonders der südwestliche Teil ist noch sehr ursprünglich.

Kreta Sehenswürdigkeit ursprünglich Chora Sfakion Loutro

Wie ist die Infrastruktur an den Stränden auf Kreta?

Bei den meisten Strände auf Kreta gibt es sanitäre Einrichtungen, Umkleidekabinen und teilweise auch Duschen. Meistens gibt es mindestens einen Kiosk oder ein Restaurant (Tavernen) in unmittelbarer Nähe. Für 10 Euro pro Tag könnt ihr euch einen Sonnenschirm mit 2 Liegestühlen mieten (Stand: 06/2021). Natürlich gibt es auch einsame Buchten und Strände ohne Infrastruktur, wenn ihr all das nicht benötigt.

Infrastruktur Kreta Strand
großer Parkplatz direkt am Strand
Infrastruktur Kreta Strand
Elafonisi Strand

Welche Hotels auf Kreta sind empfehlenswert?

Hotel Christina in Chania. Ist ein einfaches Hotel, aber hat eine super Lage direkt am Strand und man ist in wenigen Gehminuten in der Alstatdt Chanias. Mein Geheimtipp für Kreta mit super Preis-Leistungsverhältnis!

Welche sind die besten Cafés & Restaurants im Westen & Süden Kretas?

  • Cactus coffee – leckeres Frühstück und traumhafter Ausblick 
  • KAIKI – Meeresfrüchte-Restaurant in Chania am Hafen
  • Ginger Concept – Frühstück & Brunch in der Altstadt Chanias 
  • Kaliviani Fish & Meat Traverna – auf dem Rückweg von Balos Beach sher zu empfehlen
  • Traverse Panorama oberhalb des Falasarna Strands – unglaublicher Blick auf den Sonnenuntergang und sehr leckeres Essen
  • Sfakia View Cafe-Bar Thea ΚΑΦΕ ΘΕΑ – Perfekter Blick über das Meer und das Küstenstädtchen Chora Sfora
  • Kalypso Taverna – einfach, aber sehr traditionell und typisch griechisch
kreta chania Cactus coffee tipp
Cactus Coffee
kreta balos beach restaurant Kaliviani Fish & Meat Traverna
Kaliviani Fish & Meat Traverna
kreta balos beach restaurant Kaliviani Fish & Meat Traverna
Kaliviani Fish & Meat Traverna
kreta KAIKI - Meeresfrüchte-Restaurant in Chania
KAIKI
kreta KAIKI - Meeresfrüchte-Restaurant in Chania
KAIKI
kreta KAIKI - Meeresfrüchte-Restaurant in Chania
KAIKI

Welche Anreise nach Kreta ist möglich?

Es gibt drei Flughäfen auf Kreta: Heraklion, Chania und Sitia. Die meisten Flieger fliegen Heraklion an. Chania oder Heraklion erreicht ihr auch mit der Fähre von Athen aus. Die Fähre dauert ungefähr 9 bis 11 Stunden und legt täglich abends in Athen ab.

Wart ihr schon einmal auf Kreta? Habt ihr noch weitere Tipps für Kreta?

TRANSPARENZ: AFFILIATE-LINKS

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links und meine persönlichen Empfehlungen. Wenn du etwas über die Links buchst oder kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich dadurch am Preis nichts. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Noch mehr Reisetipps für Europa

Folge mir auf Pinterest, Facebook und Instagram und abonniere meinen Newsletter für regelmäßige Neuigkeiten. 

Schreibe einen Kommentar

Hole dir jetzt dein kostenloses E-Book!

 Melde dich zum Newsletter an und erhalte dein kostenloses E-Book mit 35 Seiten voller Tipps und Informationen für 16 traumhafte Seen in Österreich.
Ja, trag mich in den Newsletter ein.
Abmeldung jederzeit möglich. Eine Mail im Monat.
close-link